Sie sind vermutlich noch nicht im Forum angemeldet - Klicken Sie hier um sich kostenlos anzumelden Impressum 
Sie können sich hier anmelden
Dieses Thema hat 6 Antworten
und wurde 383 mal aufgerufen
 Die Supernasen-Welt
pepe_nietnagel Offline

Nasministrator


Beiträge: 242

28.04.2006 23:31
Starke Zeiten antworten
kennt eigentlich jemand den film "Starke Zeiten"?
Immerhin mit Helmut Fischer und David Hasselhoff (!!!).
Ich koennte mir vorstellen, dass der auch sehr kultig ist, kann mich aber nicht erinnern, dass der je im TV lief.

Hat ihn schon jemand gesehen, weiss jemand ob die DVD Version (bei Amazon ca. 8 Euro) das Original ist oder auch veraendert wie die Supernasen-Filme ?
Laut Amazon Bewertung soll die (Bild-)Qualitaet sehr mies sein.. aber ehrlich gesagt, darauf kommt es bei solchen filmen nicht so sehr an.

Ich denke die 8 euro werde ich einfach mal investieren.

Winnie One Offline

Super-NaseXperte


Beiträge: 345

29.04.2006 12:34
#2 RE: Starke Zeiten antworten

Ich hab den Film auf Starlight Video. Der Film selber ist durchaus lustig.
Aber man muss bedenken, dass es nicht wirklich ein Film ist, sondern es sind
6 kurze Filme aus dem Leben. Viele Stars sind in diesem Film vertreten, neben
David Hasselhoff auch noch Karl Dall, Zachi Noy, Ottfried Fischer, Hansi Kraus,
Rudi Carrel und und und.

Stingray Offline

Naseweis

Beiträge: 20

02.05.2006 13:00
#3 RE: Starke Zeiten antworten

Ich habe mir die DVD vor kurzem mal bei einer Amazon Bestellung für knapp 5 Euro mitbestellt, ohne den Film zu kennen. Bzw. ich kann mich nicht mehr daran erinnern, ihn gesehen zu haben.
Die Bildqualität ist zwar auf ganz niedrigem Niveau, aber wie Du schon sagst, das ist bei solchen Streifen zu verschmerzen. Ich bin halt auch immer froh, wenn ich ein Stück Deutscher 80er Filmgeschichte auf DVD haben kann, da ist eine schlechte Bildqualität besser als gar keine und ein größeres Filmlabel wird sich solcher Film sicherlich nicht annehmen und dei aufwendig restaurieren. Nichtsdestotroz ist der Film auf einem Fernseher angenehm guckbar und auf dem PC gehts halt auch noch.
Zum Film, bzw. den Episoden kann ich nicht viel sagen, ich habe mir die DVD bisher noch nicht angesehen, aber ist bestimmt sehenswert (für Trash-Fans ;-)), weil eben Karl Dall, Michael Winslow, Helmut Fischer und David Hasselhoff mitspielen. Die Aussage von Winnie One: "Der Film selber ist durchaus lustig.", reicht mir schon als gutes Prädikat, so schlecht wird der sicher nicht sein :-)

Winnie One Offline

Super-NaseXperte


Beiträge: 345

02.05.2006 16:34
#4 RE: Starke Zeiten antworten
Hab hier mal eine sehr intensive Beschreibung des Films:

1 Episode

Mehr Entschlußfreudigkeit dagegen, auch mal einem Verehrer eine Bitte abzuschlagen, hätte sich unser Monaco Franze (Helmut Fischer) bei seinen heimatlichen Spazier- und Einkaufsgängen schon gewünscht. Höflich sagt er sein "Grüß Gott", brav unterschreibt er Autogrammkarten "In Liebe, dein Monaco Franze". Er setzt sich sogar den speckigen Hut eines Verehrers auf, nur um diesem eine Freude zu machen. Aber, was er auch tut, alles kehrt sich gegen ihn. Und zum Schluß steht der Film- und TV-Star auch noch als Depp da.


2 Episode

Getreu dem Motto: Man lernt nie aus, muß auch Kammerschauspieler Hansjoachim Jennings (Hans Joachim Kulenkampff) eine bittere Pille schlucken: Die Nachwelt wird ihm, dem großen Mimen, keine Kränze flechten. Was ist geschehen? Der Herr Kammerschauspieler ist verrückt nach der kleinen, süßen Zizzi. Nur - sie hat ihn lediglich ausnehmen wollen und tröstet sich längst mit einem anderen. Selbstmordgedanken plagen den einst so selbstbewußten, großen Mimen. Er bestellt seinen Blumenhändler Eugen Doleschal (Otto Schenk) mit einem Pflanzengift zu sich. Als er merkt, daß sein großer Abgang nur die Habgier der Lebenden anstachelt, faßt er einen völlig unerwarteten Entschluß.

3 Episode

Die einen leben mehr oder weniger gezwungen allein und müssen Partnerschaftssendungen im Fernsehen um Hilfe bitten. Die anderen stolpern von einem Abenteuer in das nächste. Wie die schöne Lilo (Margit Geissler). Der fällt eines Sonntagsmorgens ein Junggeselle namens Frank (Zachi Noy) in die Arme, obwohl sie eigentlich Siggi (Hansi Kraus) erwartet. Als dieser dann kommt, muß Frank unters Bett und - hat dort sehr schnell Gesellschaft, als Willi (Ottfried Fischer) auf der Bildfläche erscheint, der Mann, der Lilo die Wohnung bezahlt. Lilo verkraftet das alles mit Hingabe. Und nachdem die Herren ihr Appartement - selbstverständlich in umgekehrter Reihenfolge - wieder verlassen haben, entwickelt Lilo schon wieder Aktivitäten. Es gibt da nämlich noch einen Wohnungsnachbarn auf der Etage ....


4 Episode

Den mimt allerdings nur allzu gern der Sepp (Hias Meyer) aus Hinterklopfing. In der TV-Show "Single sucht Single" wird er vom TV-Master Rudi Carrell (Rudi Carrell) gemeinsam mit einem weiteren Mitbewerber namens Hannes (Gerd Dudenhöfer) der attraktiven Krista (Tatjana Simic) zum Kennenlernen nach Gran Canaria "mitgegeben". Wenn Single Krista geahnt hätte, mit welchem Hinterwäldler-Single sie da ihren Urlaub verbringen soll, dann hätte sie wohl dankend abgelehnt. Doch wie Leben und Liebe so spielen: Holzhackerbua Sepp und die blonde Krista verlieben sich trotz aller Katastrophen ineinander. Und als sie ihn dann zum ersten Mal in Hinterklopfing besucht, da ist der Sepp gar kein Hinterwäldler mehr, und es gibt ein Happyend -fast wie im Märchen ...


5 Episode

Des einen Leidenschaft ist des anderen Leid. Hätte Scheich Abu Dallha (Karl Dall) statt seiner Habgier den unbekümmerten Charme eines Mike, dann würde es ihn nicht in ruinöse Geschäfte treiben. Hoch in den Bergen von Gran Canaria, in einem kleinen Labor, hat der junge Chemiker David (David Hasselhof) eine Super-Pille erfunden: rein in den Tank, Wasser drauf und schon rollt der Wagen, wie vom edelsten Kraftstoff betrieben. Die attraktive Jessica (Julia Kent) „überredet" den Pillendreher, die Millionenofferte zu akzeptieren, damit Abu Dallha und seinen Mit-Scheichs das Ölgeschäft nicht vermasselt wird. Als Scheich Abu Dallha allerdings den Öl-Multis die Ungefährlichkeit des neuen Pillensaftes mit einem Zündholz beweisen will, muß er eine bittere Feststellung machen.

6 Episode

Mike (Michael Winslow), das "irre Baby", gerät durch falsche Computervermittlung in die Liebesgeschichte einer umschwärmten Rock-Lady. Eigentlich wollte Carry (Dey Young) pressewirksam die Patenschaft für ein Baby aus der dritten Welt übernehmen. Was kam, war 1,40 größer und 70 kg schwerer: Mike - ein "irres Baby". Sofort bietet er sein ganzes Repertoire auf, um selbst der Herzbube seiner Musiker-Mama zu werden. Als Meister der Stimmen-Imitation inszeniert er eine komplette Liebesnacht, surft die Alpen hinunter und spielt Saxophon als fünfte Rock-Lady im Bunde. Ergebnis: Das "Baby" hat eine Liebe gekittet - Carry und Peter (Wolfgang Fierek) - und selbst zwei hübsche Dirndl im Arm.


pepe_nietnagel Offline

Nasministrator


Beiträge: 242

04.09.2006 12:51
#5 RE: Starke Zeiten antworten

Hab mir den Film gestern erstmals angesehen, nachdem ich die DVD zum Geburtstag bekommen hatte.
Also es ist wirklich TRASH, kann man nicht anders sagen, aber dennoch witzig (wenn auch meist nicht die Gags, sondern eher die Musik, Klamotten, schauspielerischen Leistungen) und auf jeden Fall unterhaltsam. "Kuli" Kulenkampf's Episode war ziemlich langweilig, aber die Folgen mit Michael Winslow und David Hasselhoff sind echt cool.

Man könnte meinen, dass wären übriggebliebene Szenen aus ZC2. Die Musik ist übrigens auch komplett von den Supernasen-Filmen geklaut.

Alles in allem kann ich die DVD echt empfehlen.

Winnie One Offline

Super-NaseXperte


Beiträge: 345

05.09.2006 18:17
#6 RE: Starke Zeiten antworten

Eigentlich ist Starke Zeiten ja keine wirklich neu ausgedachten Szenen. So wurde Turbulente Zeiten mit Zach Noy, Ottfried Fischer und Hansi Kraus schon in den Lisa Filmen "Das Liebeskarussell", "Das Paradies der Flotten Sünder" sowie in "Dirndljagd am Wörthersee" verwendet.

pepe_nietnagel Offline

Nasministrator


Beiträge: 242

07.09.2006 01:13
#7 RE: Starke Zeiten antworten

echt ? krass, hätte ich nicht gedacht. ganz schön dreist.

Filmposter »»
 Sprung  
Xobor Erstelle ein eigenes Forum mit Xobor